essie – bridal LE

essie - tying the knotie 1

essie – tying the knotie

Hallo Blogwelt,

heute möchte ich euch meine Auswahl der Bridal LE 2015 zeigen. Habe mich für die beiden sheeren Pastelltöne entschieden. Die anderen haben mir zwar auch gefallen, habe ich aber glaube ich so ähnlich schon in meiner Sammlung. Bin also stark geblieben:) Fangen wir mal mit dem Ersten an: ‚tying the knotie‘ gilt ja bereits auf Instagram als die sheere Version vom ‚fiji‘. Kann ich auch voll und ganz unterschreiben. Ein wunderschönes leichtes Pastellrosa. Perfekt für mich für den Alltag, weil die Hände so imme super gepflegt aussehen. Ich glaube ich muss mir unbedingt noch Backups zulegen:)

essie - tying the knotie 2

essie - tying the knotie 4

essie - tying the knotie 3

essie - hubby for dessert 1

essie – hubby for dessert

essie - hubby for dessert 2

‚hubby for dessert‘ ist auch wieder ein leichter Pastellton, dieses Mal jedoch eher lilastichig. Man könnte auch sagen, die sheere Version von ‚go ginza‘. Ebenfalls sehr alltagstauglich, wenn es nicht zuviel Farbe auf den Nägeln sein soll. Ich trage bei beiden Lacken jeweils zwei Schichten. Weil es wie gesagt sheere Lacke sind, decken sie nicht komplett, aber das ist ja hier auch gar nicht gewollt. Wer es lieber deckend mag, der sollte sich also bei ‚fiji‘ (den gibt es ja momentan auch wieder limitiert!) und ‚go ginza‘ umschauen.

essie - tying the knotie 3

essie - tying the knotie 4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s