essie – dress to kilt LE Herbst 2014

essie - dress to kilt LE 2

essie – dress to kilt LE Herbst 2014

the perfect cover up

fall in line

essie - dress to kilt LE

Und der Hype um die nächste essie-LE geht wieder los… Zugegebenermaßen war ich bei den letzten LE’s immer mehr genervt – aus verschiedenen Gründen: Zum Einen weil sie scheinbar von Laden zu Laden zu einem anderen Zeitpunkt erschienen sind. Und da ich keine Müller-Filiale in der Nähe habe, musste ich immer länger warten. Da Geduld nicht gerade zu meinen Kernkompetenzen zählt fand ich das schon doof. Und dann auch noch das Problem mit den sich wiederholenden Farbtönen… Um nur ein Beispiel zu nennen: Quasi ein Rot mit drei unterschiedlchen Namen (watermelon – haute in the heat – style hunter). Oder umgekehrt, zwei unterschiedliche Farbtöne mit gleichem Namen (nennen wir es den ‚fiji-Fll‘).

Obwohl ich die Farben der aktuellen LE echt alle allein betrachtet wunderschön finde, sehe ich auch hier wieder starke Ähnlichkeit mit schon bekannten Lacken, weswegen ich dieses Mal ’nur‘ zwei Farben mitgenommen habe, die ich so wirklich noch nicht besitze. Den hellgrauen ‚take it outside‘ hätte ich auch noch gerne gehabt, war aber leider bei Douglas schon weg (und bei dm ist die LE noch gar nicht angekommen…). Aber jetzt genug gemeckert – die beiden Farben sind toll und ich möchte sie euch jetzt mal näher zeigen:

essie - the perfect cover up 1

‚the perfect cover up‘ – ein toller dunkler petrol-grau-Ton. Mir gefällt dieses leicht schmutzige graue, was ihn ziemlich Besonders macht finde ich. Deckt perfekt in einer Schicht. Der Lack glänzt von alleine schon richtig gut, man braucht also nicht zwingend einen Topcoat.

essie - the perfect cover up 2

essie - the perfect cover up 3

essie - fall in line 1

‚fall in line‘ – auch wieder so ein schöner schmutziger Ton. Da ich den Farbton selber schlecht beschreiben kann, an dieser Stelle mal die offizielle Beschreibung von essie: „„Alles ist möglich“, flüstert seidig-sinnlich dieser cremig-deckende Nagellack, der sich zwischen Oliv und Jadegrün so elegant und geschmeidig bewegt wie ein Doppelagent.“ Ich trage hier zwei Schichten mit Topcoat.

essie - fall in line 2

essie - fall in line 3

Trotz allem Gemeckere am Anfang mag ich essie-Lacke immer noch sehr gerne. Der Pinsel ist super und er trocknet super schnell meinem Empfinden nach. Und dass sich einige Farbtöne wiederholen kann man ja auch positiv sehen – mein Geldbeutel freut sich auf jeden Fall bestimmt. Welche Lacke habt ihr aus der LE gekauft?

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “essie – dress to kilt LE Herbst 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s